Am 07.12.2019 fanden am ersten Elternsprechtag zwei Aktionen zu Gunsten der Sri Lanka Hilfe Abensberg statt.

Die „Boy-Group“ verkaufte im Parterre Waren aus Sri Lanka, vor allem Gewürze, Schals und Taschen, ebenso Plätzchen, die Schüler und deren Eltern gebacken hatten.

Die „Girls-Group“ bot im ersten Stock gegen eine kleine Spende für Sri Lanka verschiedene Weihnachtsdekos an, die freundlicherweise die Kunstlehrerin Frau Kreitmair zur Verfügung gestellt hatte. Boys und Girls zeigten vollen Einsatz, Eltern und Lehrer kauften fleißig ein, so dass insgesamt 745,75 Euro für die Sri Lanka Hilfe zusammenkamen. Danke!

Herzlichen Dank allen Plätzchenbäckern, Helfern und Spendern!

Vor allem auch vielen Dank den Sri Lanka Teams:

Boys: Simon und Andreas Loibl, Elias und Sebastian Huber, Michael Ostermeier

Girls: Alexandra Bauer, Aliya Fleißner., Emma Knipfer, Rebecca Neumayer, Anna-Lou Prantl, Selina Stieber

Die Sri Lanka Hilfe Abensberg, die unter der Leitung von Hedlen Zirngibl als Tsunami-Opfer-Hilfe entstand, unterstützt in Sri Lanka viele Familien und spezielle Hilfsprojekte in Kosgoda und Negombo.

Informationen unter: www.srilanka-abensberg.de