Beratungslehrer

Mobbing-Prävention: Die Polizei hilft auch hier

Der Jugendkontaktbeamte der Polizeiinspektion Mainburg, Markus Geiling, informierte die Schüler*innen der 6. Klassen über Gefahren und Möglichkeiten, die sich beim Gebrauch ihres Handys („Smartphone“) ergeben. Dass der Vortrag im Rahmen der Prävention gegen Mobbing stattfand, gab der Veranstaltung ein besonderes Gewicht. Jeder bewegt sich scheinbar selbstverständlich im Netz, als wäre der Umgang mit der Technik vertraut. [...]

2020-01-20T15:14:16+01:0020. Januar 2020|Beratungslehrer|

Hilfen für Schüler*innen / mögliche Ansprechpartner bei Depression und depressiven bzw. selbstverletzenden Erkrankungen

Dieses Blatt kannst du auch von allen Lehrkräften bekommen oder auf der Homepage einsehen bzw. herunterladen! Hilfen für Schüler*innen / mögliche Ansprechpartner bei Depression und depressiven bzw. selbstverletzenden Erkrankungen Denke bitte daran: Psychische Erkrankungen sind genauso „normal“ wie alle anderen Erkrankungen. Deshalb ist es auch hier wichtig, sich schnell Hilfe zu holen, um wieder ein unbelastetes [...]

2019-12-11T17:05:36+01:004. Dezember 2019|Beratungslehrer|

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Seit 2015 ist das Johannes-Nepomuk-Gymnasium aufgenommen in den Kreis der Schulen, die sich dazu bekennen, gegen Rassismus, Benachteiligung, Mobbing und alle Weltanschauungen, die das begünstigen, vorzugehen. Unsere Paten waren der Kabarettist und Gründer von „Orienthelfer e.V.“, Christian Springer, sowie die Abensberger Band „Ohrange“. Drei große Projekte sind unter diesem Motto gestartet worden: Die Unterstützung einer Schule [...]

2020-03-04T10:56:39+01:004. Dezember 2019|Allgemein, Beratungslehrer|

Wichtige Termine:

Maskenpflicht in allen öffentlichen Bereichen der Schule!