Flüchtlingstag hautnah am JNG Rohr

Weltfluechtlingstag 2015 klein


Zum Flüchtlingstag am 2. Oktober besuchte der Flüchtlingsbeauftragte der Gemeinde Rohr, Herr Siegfried Steinberger mit drei Flüchtlingen aus Afrika, die in Rohr untergebracht sind, sowie mit zwei Betreuerinnen das Gymnasium. Die Schüler konnten sich in den Pausen an einem Infostand zum Thema Flüchtlinge informieren oder auch Fragen an diese stellen. Außerdem wohnte das Team auch dem Unterricht bei, indem sie in fünf Klassen die Religionsstunde gestaltete.

Weiterlesen: Weltflüchtlingstag - 02. Oktober

Der Elternbeirat des Johannes-Nepomuk-Gymnasiums Rohr lädt ein zum Vortrag:
Lernen lernen - durch Lerncoaching (PDF - zum Ausdrucken)


Referentin: Frauke Kurth (Lehrerin und Lerncoach am JNG)


Datum: 30.04.2019


Uhrzeit: 19:30 Uhr


ACHTUNG Orsänderung: Prager Saal!

Weiterlesen: Lernen lernen - durch Lerncoaching

sorsmc jng

Bild: Schüler und Schülerinnen des JNG stellen SOR (Schule ohne Rassismus) und SMC (Schule mit Courage) dar.

Es so weit. Das JNG wird eine

sorsmc

 

In einer feierlichen Zeremonie wird uns am 30.07.15 das Schild mit dem Logo überreicht, das künftig unsere Schule zieren wird. Wir wollen uns einsetzen für ein Miteinander von allen, die zu unserer Gemeinschaft gehören wollen, und gegen jede Form von Ausgrenzung und Diskriminierung. Begleitet wird unser Weg von Christian Springer, Kabarettist und Organisator der "Syrien-Hilfe", und der  Abensberger Band Ohrange (siehe Website und Foto unten) . 

 

Um 10 Uhr beginnt die Veranstaltung im Innenhof des Gymnasiums.

 

ohrange

Fotostrecke vom Tag der offenen Tür.

DSC01187Im Theatersaal begrüßte Schulleiterin Carola Reim die Gäste.

Weiterlesen: Tag der offenen Tür

Zum Seitenanfang