Großen Andrang gab es am Donnerstag im Innenhof des JNG in Rohr. Grund war die Verlosung von 40 Tickets für das Heimspiel des Bundeszweitligisten SSV Jahn Regensburg gegen SV Darmstadt 98. Alle fußballbegeisterten Schülerinnen und Schüler waren aufgerufen, sich für die Freikarten zu bewerben. Die Profifußballer Jonas Nietfeld und Sebastian Freis nahmen die Verlosung vor und erfüllten zahlreiche Autogrammwünsche. Mit den glücklichen Gewinnern freuten sich Schulleiterin Carola Reim, Pater Fabian als Moderator der Verlosung und Sport-Fachbetreuer Thomas Clemens.

DSC00874kl 1

DSC00883 kl 1

Von 9 Mannschaften erreichte die Fußballmannschaft des JNG Rohr den beachtlichen 4. Platz im Kreisfinale Jungen Wettkampfklasse 3. Hier mit Betreuer Clemens und Schulleiterin Reim.

DSC07694klein

 

Volleyballmädels des JNG glänzten bei unseren Freunden aus Mainburg (orange) und Zuhause gegen das
"Leinberger" aus Landshut (grün). Endstation traditionell die überlegenen Vilsbiburgerinnen.

vb1   vb3

Ein Projekt der besonderen Art initiierte die Fachschaft Sport unter Leitung von Studiendirektor Werner Mayr und in Zusammenarbeit mit der Deutschen Olympischen Akademie (DOA) am vorletzten Schultag. Ein fächerübergreifendes Bewegungs- und Lernprogramm zum Thema "Olympische Spiele" motivierte die Schülerinnen und Schüler zu herausragenden Beiträgen in Form von aufwendig gestalteten Plakaten unterschiedlichster Unterthemen, wie Doping, Geschichte, Geographie und Politik. In drei Schulstunden erarbeitet, anschließend vor der Schulgemeinschaft präsentiert und mit attraktiven Preisen prämiert, übertrafen sich die Ergebnisse der einzelnen Klassen gegenseitig an Einfallsreichtum und künstlerischer Gestaltung (siehe Fotos). Im Sinne einer ganzheitlichen Gesundheitsprävention unterstützte das P-Seminar "Alpenüberquerung"  mit vollwertiger Pausenverpflegung (siehe eigener Artikel) und innovative Beiträge aus den verschiedensten Fachschaften zum Thema "bewegter Unterricht" rundeten den erfolgreichen Projekttag ab.

 Brasilien        Politik

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7A, 7B und 7C haben ihr Skilager bei winterlichem Wetter in Kleinarl verbracht. Begleitet und betreut wurden sie von Frau Ackerl, Frau Kroiss, Frau Kurth, Frau Tuscher, Herrn Stingl und Herrn Clemens.

DSC06850

Weiterlesen: Skilager 2018 in Kleinarl

Zum Seitenanfang